Zurück zu museumhetvalkhof.nl
Tickets
Tajiri collectie Museum Het Valkhof

Sammlung Moderne Kunst

  1. Sammlung Moderne Kunst

Zuletzt verfügt das Museum auch über eine Sammlung moderner Kunst. Die Sammlung umfasst Werke von hauptsächlich niederländischen Künstlern aus den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts sowie Werke des niederländischen Pop-Art und des zeitgenössischen Expressionismus. Aber auch Werke von Künstlern aus anderen Ländern Nordwesteuropas. Die Sammlung besteht hauptsächlich aus Gemälden, Collagen, Papierarbeiten und Skulpturen.

Die Sammlung moderner Kunst des Museums Het Valkhof bietet ein repräsentatives Bild der Entwicklung der Malerei in den Niederlanden. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts wurde eine deutliche Individualisierung der zeitgenössischen Kunst sichtbar. Künstler konzentrieren sich hauptsächlich auf ihre eigene persönliche Entwicklung, wobei Konzepte wie Identität und Lebensvision im Mittelpunkt stehen.

In der Sammlung sind die folgenden Künstler ein Beispiel dafür: Frank van den Broeck, Gérard Garouste, Jean Le Gac, Fons Haagmans, Martin Hendriks, Karel Martens, Rinke Nijburg, Titus Nolte, Willem den Ouden, Arjanne van der Spek, Toon Teeken, JCJ Vanderheyden, David Vandekop.


Höhepunkte Sammlung Moderne Kunst

Zur Sammlung Moderne Kunst gehören einige Werke bedeutender niederländischer Künstler wie Gezicht op een stad von Carel Willink und De boogschietwedstrijd von Pyke Koch.

Das Museum verfügt auch über repräsentative Werke einiger bedeutender ausländischer Künstler, die in den niederländischen Museumssammlungen nur spärlich vertreten sind: Jean le Gac, Gerhard Garouste, Anthony Cragg, Herbert Egl, Georg Meistermann, Panamarenko, Shinkichi Tajiri und Narcisse Tordoir.

Die Sammlung moderner Kunst umfasst auch Werke namhafter Künstler aus dem Inland: Armando, Marjolijn van den Assem, Frank van Hemert, Benoit Hermans, Frank van den Broeck, Willem den Ouden, Fred Sieger, Toon Teeken und Elizabeth de Vaal.

Einzigartige Sammlung Pop Art

Als Cluster hat der niederländische Pop-Art einen einzigartigen Wert. Sie umfasst Werke von Woody van Amen, Gustave Asselbergs, Rik van Bentum, Paul Damste, Sam Middleton, Shinkichi Tajiri und Jacob Zekveld. Darüber hinaus verfügt das Museum über umfangreiche und repräsentative Sammlungen von Woody van Amen und Gustave Asselbergs, die hier und auf diesem Niveau nirgendwo vertreten sind.

mit dank an
  • Logo Provincie Gelderland
  • Logo Gemeente Nijmegen
  • Logo Interreg Deutschland Nederland

Deze website plaatst cookies. Dit doen we om onze site gebruiksvriendelijker te maken, onder andere door analyse van het bezoekersgedrag. Maar u blijft anoniem.

Terug naar vorige Cookies